Trauer um AH Claus Gutmann

Wir trauern um unseren Alten Herrn Claus Gutmann (Betriebswirt), zuletzt wohnhaft in Speyer, geboren am 22. Januar 1932 und aktiv Wintersemester 1952/53 bis Wintersemester 1954/55, der am 03. November 2017 verstorben ist.

Zur Zeit der Studentenunruhen, Ende der 1960er Jahre, war AH Gutmann Altherrenvorsitzender und rettete zweifellos die Verbindung für die Zukunft!

AH Gutmann war auch der Verfasser des seit damals und noch heute gültigen §1 unserer Karlsruher Satzung, den jeder Fuchs nach der Aufnahme mit Handschlag vom Erstchargierten rezitiert bekommt:

Die Karlsruhensia ist eine nichtfarbentragende studentische Verbindung. Unter ihrem Wahlspruch „amicitia et virtus“ schaffen ihre Mitglieder einen Freundesbund fürs Leben. Die Pflege der Freundschaft, die Anteilnahme am öffentlichen Leben und somit am Geschick der Hochschule geben den Mitgliedern die Möglichkeit zur Entfaltung der Persönlichkeit.

In dankbarem Gedenken möge er in Frieden ruhen:
Für die Altherrenschaft: Matthias Netzer, RA
Für die Aktivitas: Sam Pavlenko Z! (XXX, XX, X) X
Für den Karlsruher Hausverein: Thomas Diehl

Schreibe einen Kommentar