Skip to content

Home

Altes Wappen der Verbindung Karlsruhensia zu Heidelberg!

Herzlich willkommen auf der Website der Verbindung Karslruhensia zu Heidelberg im Miltenberger Ring!

Wir können uns Ihnen hier natürlich nur kurz darstellen.

Wirklich kennenlernen können Sie uns und unseren besonderen Charakter als Verbindung nur, wenn Sie uns und/oder eine unserer Veranstaltungen und Feste besuchen.

Wer angibt,
hat mehr vom Leben:

Als Studentenverbindung an der „Elite“-Universität Heidelberg erlauben wir uns, Ihnen zwei Nobelpreisträger vorzustellen, die zu unseren verstorbenen Verbindungsbrüdern zählen:

Fritz Haber, Nobelpreis für Chemie: 1918
(Weiterleitung zu Nobelprize.org).
Hans Spemann, Nobelpreis für Medizin: 1935
(Weiterleitung zu Nobelprize.org)
(Hier finden Sie Fotos).

Gruppenbild-SS-2014

Der § 1 unserer Satzung:

(Er bildet das Fundament unserer Gemeinschaft.)

Die Verbindung Karlsruhensia ist eine nichtfarbentragende studentische Verbindung. Unter ihrem Wahlspruch „Amicitia et virtus!“ schaffen ihre Mitglieder einen Freundeskreis fürs Leben. Die Pflege der Freundschaft, die Anteilnahme am öffentlichem Leben und somit am Geschick der Hochschule geben den Mitgliedern die Möglichkeit zur Entfaltung der Persönlichkeit.

Primary Sidebar

Secondary Sidebar